Dienstag, 28. Februar 2012

ORACLE Substr()

Die Substr-Funktion gibt einen Teil eines bestehenden Strings zurück.
substr( string, start_position, [ länge] )

Für start_position kann 0 oder 1 angegeben werden, dadurch wird der string von Beginn aus ausgelesen

Beispiele:
substr( 'string', 1 )gibt string zurück

substr( 'string', 0 )gibt auch string zurück

substr( 'string', 0, 3 ) gibt str zurück

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen